* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Caro und Annika schreiben sich ^^


Bitte ins GB schreiben:D





huhuuu

^^ jaa ... also... freitag war echt toll, schöön schokobrunnen und film gucken.. jetz zum dritten mal für mich ^^ naja, egal xD
samstag ham wa uns auch getrioffen, wobei soso erst abends kam. wir ham lullus geschekn weiter gemacht und gechillt halt so.
sonntag waren wa bei lullus handballspiel (gewonnen ^^) und da hab ich mal wieder gesehen wie wenig ich von handball verstehe ^^ ich wusste nich mal wie lange ne halbzeit dauert ^^
egal.
gestern dann wieder mal ein seehr stressiger tag: erst 7 stunden, dann oboenunterricht, und dann tanzen. und ich und soso sind richtig ohilosophisch geworden ^^ wir denken darüber nach, was gewesen wäre, wenn man so kleinigkeiten nicht getan hätte. und dann bemerken wir immer wieder aufs neue, dass man mit jedem kleinen entschluss seine zukunft bestimmen kann.
ein beispiel: in der grundschle, meinem letzen halbjahr, hier in nettetal. hätte ich mich damals nicht mit soso über die mathearbeit unterhalten, die die schon geschrieben hatten, die aber unsere klasse noch vor sich hatte, dann hättte ich sie nicht hgekannt, als ich aufs gymmi gegangen bin,. und dann hätte ich vll mit sabine rmgehangen ... nd dann wäre ich jetz wahrscheinlich ein komplett anderer mensch.
nd über diese tatsache habe ich damals nicht nachgedacht ^^ wie auch ...
und dann haben ich und tassi am samstag festgestellt, dass so etwas nicht nur in der vergangenheit vorkommt, sonder auch hier uns jetzt. in diesem moment. zB als wir vor der entscheidung standen zum turmfest zu gehen oder nicht (im endeffekt sind wir nicht hingegangen)  wer weiß, was sich dann alles ereignet hätte ... ?? schon tiefgründig ... ^^

und dann haben ich & soso gemerkt, dass wir unheimlich viel mit wegen verbinden., mit bestimmten wegen. 1. unser alter schlweg, den wir sonntag gegangen sind (weißt du noch, heri hattest du diein handy grad neu und hast den busch fotografiert, und hier hat ivo mit tesa die straße zugeklebt ... ) ^^ und das selbe ist ns aufgefallen, als wir am montag (also gestern) die strecke zu tassi gefahren sind. was wäre, wenn wir jetzt aufhören würden, zu tassi zu fahren,. und dann in 2  jahren nochmal hier langfahren würden? so sachen sind uns schon gestern aufgefallen: hier haben wir hugo egon bob van almsick getroffen, hier sind wir das erste mal auf die fresse gefallen, hier mente ich noch mal guicken wie lang das hält mit endri ...
sowas halt. und wievbiele erinnerungen an einzelnen orten hängen. so wie das holzhaus am anfang eurer straße eine unglaubliche freude in mir auslst. ich müsste mir das mal fotografieren (aus der sicht vom auto, weil so sehe ich dsa ja immer) und
im zimmer aufhängen. aber würde dann nicht die bedeutung dieses hauses für mich verloren gehn? weil immer wenn ich das sehe, dann bin ich ja bald bei dir ^^ naja, vll sollte ich es einfach mal ausprobieren. (notitz an mich selbt: nächstes mal bei anni das holzhaus fotografieren !!) ^^ ich mache gerne notitzen an mich selbst. meine letze notitz an mich selbst, vor dieser: mit einem fleischermesser nicht versuchen nöhren zu schniobbeln. -.- ^^

ja, so bin ich ^^ man, ich hab mal wieder viel geschrieben, obwohl eg nich so viel passiert is ... ^^ egal.

<3 caroo
28.8.07 20:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung